Vorleserunde mit Schulkindern

Spiel und Spass, Wissen und Erkenntnis

Angebote für Schulen im Fürstenhäusle Meersburg

Für Kinder und Jugendliche ist der Besuch am Originalschauplatz immer Abenteuer und Erlebnis. Das gilt für Grundschüler ebenso wie für fast Erwachsene auf dem Weg zum Abitur. Altersgerecht, pädagogisch durchdacht und originell holen wir unsere jungen Besucher dort ab, wo sie stehen.

Mutter und Tochter auf Blumenwiese

Für Familien lohnt sich ein Blick in den Veranstaltungskalender.

Geschichte und Kunst aktiv erleben

Alle Führungen für Kinder und Jugendliche enthalten interaktive Elemente wie zum Beispiel Spielen, Basteln und Malen, Verkleiden und Bewegung. Die Themen erschließen historische und künstlerische Epochen, machen erlebbar, was ein Kloster, eine Burg oder ein Schloss ist und wozu das Bauwerk einst errichtet wurde. In unseren Monumenten bekommt das Unterrichtsthema plötzlich eine ganz andere Bedeutung! Aus dem Unterrichtsstoff wird greifbare Realität und der Ausflug wird zum packenden Abenteuer.


ANNETTE VON DROSTE-HÜLSHOFF – DAS LEBEN EINER DICHTERIN IM 19. JAHRHUNDERT

Bei einem Besuch im Droste-Museum im Fürstenhäusle gewinnen die Schüler einen Einblick in das Leben einer der größten deutschen Dichterinnen des 19. Jahrhunderts. Wie lebten die Adeligen damals, wie wurden sie erzogen, wie war das Leben mit den Bediensteten, wie das Verhältnis zur Bevölkerung? Annette von Droste-Hülshoff war eine außergewöhnliche Dichterin, die mit vielen Konventionen ihrer Zeit zu kämpfen hatte und Werke hinterlassen hat, die auch schon für jüngere Schüler lesenswert sind.

KLASSEN: 1 bis 4
UNTERRICHTSFACH: Deutsch


ANNETTE VON DROSTE-HÜLSHOFF – DAS LEBEN UND WERK EINER DER GRÖSSTEN DEUTSCHEN DICHTERINNEN IM 19. JAHRHUNDERT

Ein Besuch im Droste-Museum zeigt den Schülern das Leben einer Adligen im 19. Jahrhundert. Welche Freiheiten hatten die Adligen, welchen Zwängen waren sie unterworfen, wie haben die Adligen auf die revolutionäre Stimmung der Vormärzzeit reagiert? Die Dichterin hat ein beeindruckendes Werk hinterlassen, das zu Recht zum Kanon der Mittelstufe gehört und hier vor Ort lebendig vermittelt werden kann.

KLASSEN: 7 bis 13
UNTERRICHTSFACH: Deutsch

INFORMATIONEN UND BUCHUNG

DROSTE-MUSEUM IM FÜRSTENHÄUSLE
Stettener Straße 11
88709 Meersburg
Telefon + 49(0)75 32.60 88
info spamgeschützt @ spamgeschützt fuerstenhaeusle.de

HINWEIS: Das Droste-Museum ist während der Saison 2017 geschlossen.

KONDITIONEN

TEILNEHMERZAHL: max. 25 Schüler
REFERENTIN: Evamarie Becker, Elke Puchstein, Gerda Schwarz, Milka und Ruth Wodsak
DAUER: ca. 1 Stunde
PREIS: 2,50 € pro Schüler, zwei Begleitpersonen frei
HINWEIS: Kein Parkplatz am Haus, der Aufstieg erfolgt über ca. 100 Stufen.

Die Schulklassenprogramme für das Fürstenhäusle Meersburg, die Festungsruine Hohentwiel, das Neue Schloss Meersburg, Kloster und Schloss Salem sowie das Neue Schloss Tettnang zum Herunterladen erhalten Sie bei den Besucherinformationen unter Broschüren.
Broschüren

Versenden
Drucken