DAS IDYLL DER ANNETTE VON DROSTE-HÜLSHOFF
Fürstenhäusle Meersburg

Im Reich der DichterinIhr Besuchserlebnis

Charmantes Biedermeier, liebevoll bewahrt – so präsentiert sich das Haus, das der Dichterin Annette von Droste-Hülshoff vor 175 Jahren gehörte. Was die Schriftstellerin damals begeisterte, ist unverändert erhalten:die Weinreben, der Garten und der atemberaubende Blick über die Meersburger Altstadt und den See.